Milcherzeuger brauchen Planungssicherheit

Dresden | Sachsens Milcherzeuger sollten die aktuelle Entspannung bei den Milchpreisen nutzen, um ihre Marktposition zu stärken und die  Lieferbeziehungen anzupassen. Das sagte Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt nach einem Treffen mit Milcherzeugern gestern (20. September 2017) in Dresden. „Zwar sind die Zeiten ruinöser Preise zunächst vorbei“, so der Minister. „Doch wir…

Weiterlesen… »

#btw17 – beide Stimmen für die CDU

Am Sonntag, dem 24. September ist Bundestagswahl und die Sachsen entscheiden, wer sie und den Freistaat in den kommenden vier Jahren im Deutschen Bundestag vertritt. In 16 Wahlkreisen bewerben sich die CDU-Kandidaten um das Mandat mit dem Ziel, alle Wahlkreise direkt für die CDU und für unsere Kanzlerin, Dr. Angela Merkel,…

Weiterlesen… »

Unsere Landwirte arbeiten verantwortungsbewusst!

Dresden | Am Freitag, dem 15. September 2017, tagte der Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages. Dabei ging es unter anderem um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat. Dazu sagt der landwirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Unsere Landwirte stehen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln. Ihnen grundsätzlich zu misstrauen, wie…

Weiterlesen… »

LEADER-Management stärker unterstützen

(September 2017) | Sachsens Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt setzt sich bei der Europäischen Union für eine Anhebung der Fördersätze für das LEADER-Management ein. Damit können dort mehr Ressourcen bei der Entwicklung zukunftsträchtiger Ideen zur Gestaltung der 30 sächsischen LEADER-Gebiete eingesetzt werden. Ein entsprechender Änderungsantrag für das „Entwicklungsprogramm…

Weiterlesen… »